Hoch über der Nebelgrenze im schweizerischen Jura

Der Passwang ist ein Bergkamm und Aussichtspunkt im schweizerischen Jura, im Kanton Solothurn, zwischen Mümliswil und Reigoldswil. Der höchste Punkt liegt auf 1204 m.ü.M. und ist gut mit dem Auto erreichbar. Mit seiner Höhe ist man im Herbst und den Wintermonaten vielfach über der Nebelgrenze und hat somit eine wunderbare Aussicht. Dies ist immer wieder ein herrliches Erlebnis, wenn man der Nebelsuppe entfliehen möchte. Ich könnte stundenlang auf das Nebelmehr blicken, da es sich jede Sekunde ändert und es immer wieder mystische Lichtspiele bringt.

Da der Passwang unter Fotografen mittlerweile recht beliebt ist, trifft man sehr oft gleichgesinnte an, so auch an diesem Morgen. Ich hatte eine nette Bekanntschaft mit Christian Bieri und Stefan Melly. Wir hatten ein sehr freundliches Gespräch und haben natürlich auch etwas über unser Hobby, das Fotografieren, gesprochen. Danke an die zwei, es würde mich freuen euch wiedermal zu treffen.